Was ist EXTRA - Extremismus-Ausstieg?

Logo Extra

Die Extremismus-Ausstiegshilfe EXTRA ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot des Landes Sachsen-Anhalt. Sie ermöglicht ausstiegswilligen Rechtsextremisten einen sicheren und nachhaltigen Ausstieg aus der rechtsextremistischen Szene.

Das Beratungs- und Informationsteam der Ausstiegshilfe EXTRA verfügt über langjährige Erfahrung im Umgang mit Rechtsextremismus. EXTRA handelt auf der Grundlage von pädagogischen Fachkenntnissen und Methoden und arbeitet zusammen mit Behörden und anderen Partnern.

Die Ausstiegshilfe EXTRA richtet sich an:
Aktivisten, Mitläufer und Sympathisanten sowie an junge Szeneeinsteiger oder langjährige Mitglieder der rechtsextremistischen Szene.

Das Beratungsangebot von EXTRA richtet sich an Eltern, Lehrer, Arbeitgeber, Sozialarbeiter, Freunde, Verwandte und Bekannte, die in ihrem Umfeld merken, dass sich jemand verändert oder Anzeichen von Rechtsextremismus erkennbar sind.